Steuerstrafrecht | Hannover

Prof. Dr. Torsten Neumann

Spezialisierter Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in Hannover

Niemand zahlt gerne mehr Steuern als er muss. Das deutsche Steuerrecht ist kompliziert und bietet viele Schlupflöcher. Die Übergänge zwischen dem gerade noch Erlaubten und dem klar illegalen Steuersparen sind fließend. Den einen trifft die Steuerfahndung wie der Blitz aus heiterem Himmel, der andere lässt es darauf ankommen.

Warum auch immer Sie ins Visier der Ermittler geraten – mit einem erfahrenen Strafverteidiger an Ihrer Seite verbessern Sie Ihre Chancen erheblich. Im Idealfall verfügt dieser nicht nur über praktische strafprozessuale Erfahrung, sondern überblickt auch das Steuerrecht und die wirtschaftlichen Zusammenhänge in allen Facetten. So kommen Sie schnellstmöglich zu optimalen Ergebnissen – sei es die Einstellung des Verfahrens und die Vermeidung einer öffentlichen Gerichtsverhandlung oder zumindest eine möglichst milde Strafe sowie faire Bedingungen für die Abzahlung der Steuerschuld.

Worum geht es bei Ihnen?

Steuerhinterziehung

Bei Steuerhinterziehung droht eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren, in besonders schweren Fällen bis zu 10 Jahren.

weiter →

Steuerfahndung / Hausdurchsuchung

Die Steuerfahndung klingelt gerne morgens um 6 Uhr an der Tür: Hausdurchsuchung! Wie verhalten Sie sich richtig und was können Sie im Nachhinein noch tun?

weiter →

Steuernachzahlung

Die hinterzogenen Steuern müssen nachgezahlt werden – vor allem bei größeren Summen ein ernstes Problem für den Betroffenen. Hier gilt es, geschickt zu verhandeln, um Zahlungserleichterungen zu erreichen.

weiter →

Selbstanzeige

Mit der sog. Selbstanzeige können Sie der Bestrafung entgehen. Aber Vorsicht: Erfolgreich ist die Selbstanzeige nur unter bestimmten Voraussetzungen – sonst kann der Schuss nach hinten losgehen.

weiter →